Noam Chomsky über ‚Klassenkampf’

Es gibt eine Gruppe von Leuten, die sind im Prinzip Vulgärmarxisten und widmen sich stets dem Klassenkampf: Das ist die Unternehmerklasse. Das ist eine Gruppe, die ein starkes Klassenbewusstsein besitzt. Die kämpfen einen bitteren Klassenkampf. (…)“

Das Zitat stammt aus einem schönen Gespräch mit Noam Chomsky über ‘Anarchismus, Rätekommunismus und ein Leben nach dem Kapitalismus’. Erschienen ist es soeben in englischer Sprache in dem Interviewband ‚Capital and its Discontents’ von Sasha Lilley (PM Press, 2011). Neben dem Chomsky-Interview finden sich in dem Buch noch 14 weitere aktuelle Interviews rund um’s Thema ‚Kapitalismus und Krise’ mit interessanten linken WissenschaftlerInnen und AktivistInnen wie etwa Leo Panitch, David Harvey, Gillian Hart, Mike Davis (und vielen anderen). Die meisten Texte bzw. Gespräche sind übrigens im Rahmen der Radiosendung ‚Against the Grain’ entstanden und man kann sie auf der Website (Online-Archiv) der Sendung auch als audio-file anhören (=> Against the Grain).